Teamspeak 3 Regeln

§1.0 Namensgebung


Der Nickname sollte dem Ingame-Nickname entsprechen. Ggf. kann der Nickname durch einen weiteren Nickname ergänzt werden.


Nicknames dürfen keine beleidigenden oder anderen verbotenen oder Geschützten Namen oder Namensteile enthalten, zudem ist die doppelte Namen Belegung untersagt, und der Teamspeak Name sollte aussprechbar sein.


§2.0 Avatar


Avatare dürfen keine pornographischen, rassistischen, beleidigenden oder andere gegen das deutsche Recht verstoßenden Inhalte beinhalten.


§3.0 Umgangston


Der Umgang mit anderen Teamspeak Benutzern sollte stets freundlich sein. Verbale Angriffe gegen andere User sind strengstens untersagt auch wenn es als Spaß gemeint ist. Sollte dies nicht als solcher aufgefasst werden kann es konsequenzen mit sich ziehen. (Diese legt dann der Supporter/Admin der dies bearbeitet fest ).


Sämtliche Rechtsradikalen Äußerungen werden ohne zu zögern mit einem Permanenten Bann Bestraft.


§4.0 Channel-hopping


Channel-hopping (das ständige Springen von einen in den anderen Channel) ist untersagt.


§5.0 Gespräche aufnehmen


Das Mitschneiden von Gesprächen ist auf dem gesamten Server nur nach Absprache mit dem Inhaber Stoony erlaubt. Willigt der Inhaber Stoony nicht der Aufnahme ein, sind Aufnahmen der Gespräche verboten ( Zuwiderhandlung werden Strafrechtlich verfolgt. gebracht und mit einen Ausschluss bestraft ).


§6.0 Abwesenheit


Bei längerer Abwesenheit wird der Benutzer gebeten in den/die entsprechende/n AFK-Channel/s zu gehen. Bei kürzerer Abwesenheit genügt eine kurze Abmeldung im Channel.


Bei zuwiderhandlung kann man in den dementsprechenden Channel verschoben werden (Der Bot übernimmt dies Automatisch nach 30 Minuten).


§7.0 Kicken/Bannen


Ein Kick oder Bann ist zu keinem Zeitpunkt unbegründet, sondern soll zum Nachdenken der eigenen Verhaltensweise anregen. Unangebrachte Kicks/Banns müssen den zuständigen Admins gemeldet werden.


§8.0 TS3 Rechte


Teamspeak Rechte werden nicht wahllos vergeben, sondern dienen immer einem bestimmten Grund. Bei Bedarf von Rechten kann sich an den zuständigen Admin gewandt werden.


§9.0 Weisungsrecht


Server Admins, Moderatoren oder anderweitig befugte Admins haben volles Weisungsrecht. Das Verweigern einer bestimmten Anweisung kann zu einem Kick oder Bann führen.


§10.0 Werbung


Jegliche Art von Werbung ist auf diesem Server untersagt. Dabei ist auch das Werben durch Audiospuren oder über Avatare strengstens untersagt.


§11.0 Hackerangriffe


Jeder Angriff gegen diesen Server ist strafbar und wird Strafrechtlich verfolgt.


§12.0 Datenschutz


Private Daten wie Telefonnummern, Adressen, Passwörter und ähnlichem dürfen nicht öffentlich ausgetauscht werden. Ein Server Admin wird zu keinem Zeitpunkt nach sensiblen Daten, wie Benutzer-Passwörter, fragen.


§13.0 Eigene Musik/Töne und andere Störende Geräusche


Das Einspielen von eigener Musik, oder das Übertragen von anderen nicht erwünschten Tönen ist untersagt.


Jeder User ist Verpflichtet wen möglich sich zumuten wenn es bei ihm im in der Umgebung zu Störenden geräuschen kommt (bsp. Private Streitigkeiten, Baulärm, usw.)


§14.0 Bots (insb. Musik-Bots)


Es dürfen keine Bots mit dem TS3 Server verbunden werden. Bots dürfen nur in ausgewiesenen Channels verbunden werden und auch nur dann, wenn kein weiterer Bot in dem Channel aktiv ist.


§15.0 Upload von Dateien


Es ist nicht gestattet pornographisches, rassistisches oder rechtlich Geschütztes Material hochzuladen und/oder mit anderen Benutzern zu tauschen (Dies wird mit einem permanenten bann vom TS bestraft und zusätzlich zur Anzeige gebracht sowie sämtlich bekannte Daten wie z.b. die IP Adressen dieser User an die Polizei weitergegeben).


§16.0 Meldepflicht


Es sind alle Benutzer angehalten, die TS3-Server Regeln zu beachten. Sollte ein Regelverstoß von einem Benutzer erkannt werden, ist dieser umgehend einem Admin zu melden.


§17.0 Private Channel


Bevor man in Einem Privaten channel joint der nicht einem selbst gehört wird vorher der inhaber dieses channels gefragt. (Dies gilt auch für sämtliche Teammitglieder)


§18.0 Das Muten von Leuten


Jeder ist berechtigt alle anderen User im TS3 zumuten


(TS Supporter/Supporter/Support Leitung Admin/Admin Leitung Stell. Inhaber/Inhaber Dürfen nicht gemutet werden).


§19.0 Streitigkeiten


Sämtliche streitigkeiten sind Privat in einem anderen channel zu klären und nicht in Öffentlichen channeln mit noch anderen Usern drin (Sollte dies nicht eingehalten werden wird dies mit einem Kick vom channel Ggf. nach mehrfachen auffordern mit einem Bann bestraft).


§20.0 Das Moven von Personen



Das aus dem Channel moven von Personen ist nur erlaubt wenn es von der gemovten Person erlaubt wird (Dies gilt nicht für Supporter und Admins).






*Änderungen vorbehalten: Stand 14.03.2020